Jahresrückblick 2020

Jahresrückblick 2020

Tschüss 2020

Das Jahr neigt sich dem Ende und es war – auch für unsere Baugenossenschaft – durchaus ereignisreich.

Zum 01.01.2020 haben wir ein Gebäude im Stadtteil Lohbrügge gekauft und bewirtschaften seither 7 weitere Wohnungen und 2 zusätzliche Gewerbeeinheiten. Das Objekt (VE 20) befindet sich direkt in der Haupteinkaufstrasse/Fußgängerzone und stellt als Altbau von 1907 eine interssante Erweiterung unseres Angebotes dar.

Richtig einschneidend für alle war und ist vor allem das Auftauchen des COVID-19-Viruses, wodurch viele Veränderungen und Einschränkungen notwendig wurden. Aktuell für jeden spürbar durch den erneuten Lock-Down und damit verbundene Regeln. Trotz der COVID-19-bedingten Einschränkungen, konnten wir mit Ihrer Hilfe und Besonnenheit die Bewirtschaftung der Wohnanlagen weitestgehend normal durchführen – an dieser Stelle :“ Vielen Dank dafür!“.

Ein weiterer Schwerpunkt in 20202 war die Modernisierung unserer Reihenhäuser Tannenweg/Beim Schäferhof (VE 4). Nachdem wir im Vorjahr bereits alle Kellerwände aufgegraben und instandgesetzt hatten, waren in diesem Jahr die Dacherneuerung, sowie neue Fenster und Türen an der Reihe.

Wie bereits im Vorjahr haben wir auch in diesem Jahr eine Sicherheitsbegehung des gesamten Bestandes durch externe Fachleute durchführen lassen – ohne nennenswerte Beanstandungen.

Unsere großen Außenanlagen wurden im Herbst zusammen mit den ausführenden Gartenfirmen begangen und Möglichkeiten besprochen, das Erscheinungsbild zu verbessern sowie den Pflegeaufwand zu vermindern (Senkung Ihrer Betriebskosten).

So können wir das Jahr 2020 auch mit positiven Nachrichten verabschieden.

Das Team der Baugenossenschaft KOLPING eG wünscht allen Mitgliedern und deren Familien ein frohes und besinnliches Fest und einen gesunden Start ins neue Jahr!

Christmas photo created by dashu83 – www.freepik.com

Menü